DGZRS - Hannemänner

Direkt zum Seiteninhalt
Joachim

Seenotkreuzer SK25 HERMANN RUDOLF MEYER
Tochterboot TB27 CHRISTIAN


Basis: "Bernhard Gruben" und "Johann Fidi" von Graupner.


Maßstab 1:20
SK MEYER: Länge 116cm, Breite 30cm. Baubeginn: März 2013   ->zum Baubericht MEYER

TB CHRISTIAN: Länge 350mm, Breite 130mm, Gewicht 645g; alle Lichter schaltbar, mit Sound. Baubeginn: Febr. 2012,  Fertigstellung Febr. 2013  ->zum Baubericht CHRISTIAN


Nach dem Schlepper WODAN nun auch wieder ein Seenotkreuzer - man sieht, ich bin meinen alten Vorlieben (Fairplay und Theodor Heuss - siehe "Es war einmal") treu geblieben.
Warum nun gerade dieser, obwohl mit Kritik an Graupner im Web (z.B. bei Meister Steinhagen) und in der Presse (Schiffsmodell 2/2011 + 4/2011) nicht gespart wurde ?

  • 1:20 finde ich gut (robbe BERLIN hätte 1:25 und kämpft mit dem Gewicht, außerdem hat die schon ein Vereinskollege)

  • es gibt soviel Literatur und Zubehörteile Dritter, daß man die Fertigungsmängel als versierter Modellbauer in den Griff bekommt - allerdings wird das Zeit und Geld kosten

Das Original
(„23,1-Meter-Klasse") ist seit seiner Indienststellung 1996 in Bremerhaven stationiert. Benannt ist es nach einem Bremer Verleger (das Tochterboot nach seinem Enkel), dessen Stiftung den Bau ermöglichte.


SK:
Länge 23,1m, Breite 6m, Verdrängung 80t, Pfahlzug 10t, Antrieb 2690PS
TB:
Länge 7m, Breite 2,62m, Verdrängung 3,5t, Antrieb 250PS

Stand: 11/2018
85630 Grasbrunn, Ekkehartstr. 21
Zurück zum Seiteninhalt