Es war einmal - Hannemänner

Direkt zum Seiteninhalt
Joachim
Fairplay V
Fairplay V

Hegi Hafenschlepper "FairPlay V" im August 1965 - mein erstes ferngesteuertes Schiff
Rumpf: Polystyrol, Aufbauten: Sperrholz; 1 Schraube mit Kortdüse; RC: Grundig 27MHz 2-Kanal (nicht-proportional)



Theodor Heuss
Theodor Heuss

Graupner Seenotrettungskreuzer "Theodor Heuss" - August 1967; 1. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften (Nauticus) Sept. 1967 in Nürnberg (Klasse F7, Sonderfunktionsmodellbau)

  • Hauptschiff

Rumpf: Styropor, Aufbauten: Sperrholz; 3 Schrauben; RC: Metz 3-Kanal 40MHz, davon 2 proportional (Ruder+Fahrt), der 3. wurde senderseitig mit einer Telefonwählscheibe getastet, empfängerseitig mit Schrittschaltwerk (12 Schritte)

  • Tochterboot

Rumpf+Aufbauten: Polystyrol (Rumpf mit Styropor "aufgeplustert", um genug Auftrieb zu haben !); 1 Schraube; RC: Grundig 2-Kanal 27MHz nicht-proportional

Sonderfunktionen:

  • auf dem Teller drehen (äußere Schrauben gegenläufig bei Ruder-Vollausschlag)

  • Licht

  • Suchscheinwerfer

  • Anker (2m Kette)

  • Radar drehen

  • Leuchtspur-Munition abschießen

  • Hupe

  • Tochterboot zu Wasser lassen und wiederaufnehmen

  • Tochterboot eigenständig steuerbar


Leider haben beide Modelle die Stürme der Zeit nicht überlebt.



Stand: 4/2018
85630 Grasbrunn, Ekkehartstr. 21
Zurück zum Seiteninhalt